Datenschutzerklärung

1 Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Folglich erachten wir es als selbstverständlich, die gesetzlichen Bestimmungen insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), andere gegebenenfalls anwendbare da-tenschutzrechtliche Bestimmungen, einzuhalten.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

2 Kontakte
2.1 Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist die:

STOBAG AG
Pilatusring 1
5630 Muri
Schweiz
Tel.: + 41 (0)56 675 42 00
E-Mail: stobag.datenschutz@infosec.ch
Webseite: www.stobag.com

Bitte richten Sie Anfragen im Zusammenhang mit Datenschutz nur an diese Adresse – Sie erleichtern uns damit die Bearbeitung.

2.2 Kontaktdetails des Datenschutzberaters
Unser Datenschutzberater ist:
Swiss Infosec AG
Centralstrasse 8A
6210 Sursee
Schweiz
E-Mail: stobag.datenschutz@infosec.ch.

2.3 Name und Anschrift des Vertreters in der EU
Der EU-Vertreter des Verantwortlichen ist die:
STOBAG Alufinish GmbH
Bahnhofstrasse 12–14
79793 Wutöschingen-Horheim
Deutschland
Tel.: +49 (7746) 885 0
E-Mail: info@stobag-alufinish.de
Webseite: www.stobag-alufinish.de

3 Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten
Die DSGVO definiert personenbezogene Daten als «Daten/Informationen, die mit identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Personen verknüpft sind». Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

3.1 Besuch der Webseite
Wenn Sie auf die STOBAG Webseite zugreifen, speichern unsere Server automatisch vorübergehend folgende Daten in einer Protokolldatei, den sogenannten Server-Logfiles.

Erfasst werden dabei beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, Name der aufgerufenen Datei, übertragene Datenmenge, verwendeter Webbrowser und Betriebssystem sowie sonstige ähnliche Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung unserer Websites zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, zur Optimierung unserer Angebote sowie zu internen statistischen Zwecken. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der vorübergehenden Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und der Logfiles.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

3.2 Kontaktaufnahme
Sie haben auf unserer Webseite die Möglichkeit, über Kontaktformulare und/oder per E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung verarbeitet.

Wenn Sie uns per Kontaktformular kontaktieren, erheben wir verschiedene Daten. Was für Daten wir im Einzelnen erheben ist auf dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Einige der anzugebenden Daten sind zwingend erforderlich, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Die freiwillige Angabe weiterer Daten erleichtert uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage und ermöglicht uns, Ihnen genauere Auskünfte zu erteilen.

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Dient die Kontaktaufnahme der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder der Durchführung vorvertraglicher Massnahmen, so ist dies eine zusätzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Senden Sie Ihren Widerspruch bitte an folgende E-Mail-Adresse: stobag.datenschutz@infosec.ch und wir werden Ihr Anliegen prüfen. In einem solchen Fall wird Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet.

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschliessend geklärt ist oder wenn eine Konversation aufgrund Ihres Widerspruchs nicht mehr fortgeführt wird und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen..

3.3 Marketingzwecke
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten auch auf Grundlage unseres berechtigten Interesses für folgende Zwecke:

  • um die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen;
  • um Ihr Einkaufserlebnis permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und individuell zu gestalten;
  • um mit Ihnen über Ihre Bestellungen
  • sowie über bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren;
  • und um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung widersprechen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre per-sonenbezogenen Daten für diesen Zweck nicht mehr verarbeiten. Senden Sie Ihren Widerspruch bitte an folgende E-Mail-Adresse: stobag.datenschutz@infosec.ch.

3.4 Marktforschung
Die im Rahmen von Markt- und Meinungsforschung erhobenen Daten nutzen wir nicht für werbliche Zwecke. Detaillierte Hinweise (insbesondere zur Auswertung Ihrer Angaben) finden Sie im Rahmen der jeweiligen Umfrage bzw. dort, wo Sie Ihre Angaben machen. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht.

Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Vorliegen einer Einwilligung von Ihnen.

3.5 Erbringung vertraglicher Leistungen

Zwecks Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Verpflichtungen verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B. Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Ihnen) und Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen). Zur Erbringung unserer Dienstleistungen verarbeiten wir personenbezogene Daten der Ansprechpersonen unserer Kunden, Dienstleistern und Lieferanten auch ausserhalb unserer Webseite. Wir verwenden die von uns erhobenen Kontaktdaten vorwiegend, um die Verträge mit unseren Kunden, Dienstleistern und Lieferanten vorzubereiten, abzuschliessen und durchzuführen, so besonders für die Herstellung, Lieferung, Reparatur sowie Rücknahme unserer angebotenen Produkte.

Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder die Durchführung vorvertraglicher Massnahmen.

Speichern wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer Vertragsbeziehung, bleiben diese Daten mindestens so lange gespeichert, wie die Vertragsbeziehung besteht und längstens so lange Verjährungsfristen für mögliche Ansprüche von uns laufen oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

3.6 Stellenbewerbungen
Wenn Sie sich auf eine Stelle bei uns bewerben, benötigen wir Ihre Angaben zur Verarbeitung Ihrer Bewerbung. Zweck dieser Massnahme ist das gezielte Anwerben qualifizierten Personals.

Ihre Bewerbungsdaten werden ausschliesslich im Rahmen Ihrer Bewerbung gespeichert, ausgewertet, verarbeitet oder intern weitergeleitet. Die Verarbeitung erfolgt überwiegend auf elektronischem Wege.

Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder die Durchführung vorvertraglicher Massnahmen.

Einzelheiten zur Datenverarbeitung bei Stellenbewerbungen können Sie der separaten Datenschutzer-klärung am Ende des Bewerbungsformulars entnehmen.

4 Registrierung auf dem Händlerportal
Kunden haben die Möglichkeit sich auf unserem Händlerportal zu registrieren. Innerhalb des Portals besteht die Möglichkeit, weitere Benutzerkonten einzurichten. Mittels der Eingabemaske werden Ihre Kontaktdaten abgefragt, welche an die jeweiligen Fachhändler übermittelt werden [oder: «von den jeweiligen Fachhändlern erhoben werden», je nachdem, was einschlägig ist]. Dazu gehören Pflichtangaben wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postadresse sowie optionale Angaben wie Ihre Firma, Ihre Telefonnummer und eine Nachricht.

Die im Rahmen des Registrierungsprozesses in der Eingabemaske eingegeben Daten, werden an uns übermittelt und von uns gespeichert.

Das Portal enthält aktuelle Informationen über Verkaufsförderungsmassnahmen, Produktneuheiten, Werbung und weitere Themen rund um Stobag AG. Es dient Händlern dazu, Produkte und Einzelmaterial zu bestellen sowie Servicemeldungen erstellen.

Grundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse am Betrieb des Portals und Optimierung unseres Angebots. Dient die Benutzung des Portals der Erfüllung eines Vertrages, oder der Durchführung vorvertraglicher Massnahmen, so ist dies eine zusätzliche Grundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs erhobenen Daten der Fall, wenn die Registrierung auf unserer Internetseite aufgehoben oder abgeändert wird.

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen oder abzuändern. Ferner können Sie die personenbezogenen Daten jederzeit ändern oder löschen. Senden Sie Ihren Widerspruch bitte an folgende E-Mail-Adresse: stobag.datenschutz@infosec.ch.

5 Weitergabe von personenbezogenen Daten
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich vertraulich und geben sie nur weiter, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite oder zur allfälligen Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erforderlich ist oder ein Auftragsverarbeitungsverhältnis vorliegt. Die Nutzung der hierzu weitergegebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt.

Ferner geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch an dritte Unternehmen (z.B. an beauftragte Dienstleister oder Tochterunternehmen) im Ausland weiter, sofern dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitungen zweckmässig ist. Dabei werden die rechtlichen Vorschriften zur Weitergabe von Personendaten an Dritte selbstverständlich eingehalten.

Sofern wir Auftragsverarbeiter einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Massnahmen, um für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäss den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Wenn wir Daten in ein Land bekanntgeben, in dem kein angemessenes gesetzliches Datenschutzniveau besteht, verlangen wir, dass der Empfänger angemessene Massnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten trifft (z.B. mittels der Vereinbarung von sog. EU-Standardvertragsklauseln, aktuelle Version hier abrufbar, anderer Vorkehrungen oder gestützt auf Rechtfertigungsgründe).

6 Speicherdauer
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder eine vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist abläuft, werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

Daneben löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns unter stobag.datenschutz@infosec.ch dazu auffordern, und wir keine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungs- oder sonstige Sicherungspflicht hinsichtlich dieser Daten haben.

7 Cookies
Wir setzen auf unserer Webseite sogenannte Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wenn Sie eine Webseite aufrufen, kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des
Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht.

Mittels eines Cookies können Informationen und Angebote auf unserer Webseite in Ihrem Sinne optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, die Besucher wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, Ihnen die Verwendung unserer Webseite zu erleichtern.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schliessen. Andere Cookies bleiben über den jeweiligen Nutzungsvorgang hinaus auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Ferner können Sie dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite
der Netzwerkwerbeinitiative
und zusätzlich auf der US-amerikanische Website
YourAdChoices oder der europäische Website Your Online Choices widersprechen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können.

Detailliertere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies und wie Sie eine allfällig in
diesem Zusammenhang erteilte Einwilligung widerrufen können finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.

8 Google Dienste
Unsere Webseite verwendet Funktionen der folgenden Webanalysedienste der Google LLC, mit Sitz in den USA, bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz haben, Google Ireland Limited, mit Sitz in Irland («Google»). Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung von «Google Maps» ist immer Google LLC verantwortlich. Wir setzen die nachfolgend aufgeführten Google-Dienste auf unserer Webseite ein.

Nähere Informationen zu den einzelnen konkreten Diensten von Google, die wir auf unseren Webseiten nutzen, finden Sie weiter unten.

Google verwendet Technologien wie Cookies, Webspeicher im Browser und Zählpixel, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite können an einen Server von Google in den USA oder in weitere Länder übermittelt und dort gespeichert werden. Informationen über die Standorte der Rechenzentren von Google finden Sie hier

Wir verwenden von Google zur Verfügung gestellte Tools, die nach Aussage von Google personenbezogene Daten in Ländern verarbeiten können, in denen Google oder Googles Unterauftragnehmer Einrichtungen unterhalten. Google verspricht in seinem «Data Processing Addendum for Products where Google is a Data Processor», ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten, indem es sich auf die EU-Standardvertragsklauseln stützt. Auch wenn dies keine abschliessende Garantie bietet, das schweizerische bzw. europäische Datenschutzrecht einzuhalten, ist Google ausserdem weiterhin unter den Swiss-U.S. und EU-.US. Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert.

Nähere Informationen zur Bearbeitung durch Google und zu den Privatsphäreneinstellungen können Sie der Datenschutzerklärung bzw. den Datenschutzeinstellungen von Google entnehmen.

8.1 Google Ads
Auf Grundlage Ihrer Einwilligung nutzen wird das zu Google-Marketing-Services gehörende Online-Werbeprogramm «Google Ads».

Dabei wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt («Conversion Cookie»), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten gemäss Google keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Webseite besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden können. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und zudem welche unserer Webseiten vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir erhalten keine Informationen, mit denen Sie sich persönlich identifizieren lassen.

Auf Basis der gesammelten Informationen werden Ihrem Browser interessensrelevante Kategorien zugewiesen. Diese Kategorien werden zur Schaltung von interessensbezogener Werbung genutzt.

Die mit dem obengenannten Cookie (sog. Conversion-Tracking) erworbenen Daten über Sie verwenden wir zu folgenden Zwecken:

  • Remarketing,
  • Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen,
  • benutzerdefinierte Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen,
  • kaufbereite Zielgruppen,
  • ähnliche Zielgruppen,
  • demografische und geografische Ausrichtung.

Mit dem Einsatz von Google Ads erreichen wir Nutzer, die unsere Webseite bereits besucht haben. So können wir unsere Werbung Zielgruppen präsentieren, die sich bereits für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren.

Weitere Informationen zu Googles Werbetechnologie und zum Einsatz von Cookies durch Google finden Sie auf der Webseite von Google.

Ferner besteht für Sie die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie auf jedem von Ihnen genutzten Internetbrowser die gewünschten Einstellungen für personalisierte Werbung vornehmen.

8.2 Google Maps
Auf Grundlage Ihrer Einwilligung nutzen wir den Onlinekartendienst «Google Maps».

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung unserer Websites (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) übermittelt und gespeichert werden. Google speichert diese Daten unter Umständen als Nutzungsprofile für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste, Werbung sowie der Marktforschung. Wenn Sie bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sollten Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich zuvor abmelden. 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Sie können die Nutzung von Google Maps durch Deaktivierung von Javascript in Ihren Browsereinstellungen unterbinden. Dadurch kann es ggf. jedoch im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen bei der Nutzung unserer Webseite kommen.

Weitere Details der Verarbeitung der Daten im Rahmen von Google Maps sowie Ihre
diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Nutzungsbedingungen für Google Maps und der Datenschutzerklärung von Google.

8.3 Google reCAPTCHA
Die reCAPTCHA Funktion dient uns zur Unterscheidung, ob eine Eingabe (z.B. in einem
Kontaktformular) durch einen Menschen oder automatisiert durch ein Computerprogramm (sog. Bots) erfolgt. Dadurch wollen wir die Sicherheit unserer Webseite gewährleisten und sie insbesondere vor automatisierten Eingaben (bzw. Angriffen) und vor Spam schützen. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseitenbesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analysen laufen vollständig im Hintergrund und beginnt automatisch, sobald Sie eine Webseite aufrufen auf der wir reCAPTCHA eingebunden haben (z.B. im Rahmen einer
Stellenbewerbung). Zur Unterscheidung von Menschen und Bots analysiert Google verschiedene Informationen, wie die IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, Verweildauer auf der Webseite, der verwendete Browser und Betriebssystem oder vom Webseitenbesucher getätigte Mausbewegungen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unerses berechtigten Interesses. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht darin, unsere Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor Spam zu schützen.Weitere Informationen zur Verwendung der so erhobenen Daten durch Google können Sie der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google entnehmen. 

⁠8.4 Google Data Studio / Looker Studio
Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nutzen wir auf unserer Webseite zudem Google Data Studio. Google Data Studio ermöglicht das zusammenfassen und visualisieren von unterschiedlichen Daten, in Verbindung mit anderen Google-Diensten oder über externe Datenquellen. Wir verwenden diesen Dienst insbesondere für statistische Auswertungen, Prognosen und als Grundlage für strategische Entscheidungen. Alle Daten, die von uns mit Google Data Studio verarbeitet werden sind rein statistischer Natur. Es werden weder personenbezogene Daten verarbeitet noch werden anonymisierte oder pseudonymisierte Daten mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.Weitere Informationen zur Funktionsweise von Google Data Studio finden Sie auf der entsprechenden Google Webseite.

⁠8.5 Google Search Console
Wir verwenden die Google Search Console, einen Dienst von Google. Die Google Search Console ist ein Analysetool, das uns statistische Daten zur Verfügung stellt. Diese Daten umfassen die Auffindbarkeit unserer Website durch Google, die Behebung von Indexierungsproblemen und die Performance in den Suchergebnissen. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Deaktivierungen auf Domain- oder Cookie-Ebene gelten auch für alle mit der Google Search Console implementierten Tracking-Mechanismen.Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsrichtlinien für diesen Dienst: Google Search Console Nutzungsrichtlinien.Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite Google Technologien und Prinzipien oder der Google Datenschutzerklärung.Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: Google Anzeigeneinstellungen.

⁠8.6 YouTube
Zur Einbindung von Videos setzen wir die Dienste des Anbieters YouTube LLC mit Sitz in den USA («YouTube»), einer Tochtergesellschaft der Google LLC («Google») ein. Wenn Sie ein YouTube-Video auf unserer Webseite starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) kann an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.Wir verwenden den sog. erweiterten Datenschutzmodus von YouTube. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Daten über Sie als Besucher unseren Websites speichert, bevor Sie sich das Video ansehen resp. abspielen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen.Weitere Informationen können Sie den Nutzungsbedingungen von YouTube und der Datenschutzerklärung von Google entnehmen. 

⁠9 Friendly Analytics
Wir nutzen auf unserer Website Friendly Analytics, eine Web-Analytics-Software der Friendly GmbH mit Sitz in der Schweiz (www.friendly.ch; hiernach «Friendly» genannt), um das Nutzerverhalten auf unserer Website zu analysieren, dieses schliesslich fortlaufend zu optimieren und noch gezielter auf die Bedürfnisse der Nutzer auszurichten. Diese Software basiert auf Matomo und wird in der Schweiz betrieben und auf Servern von Friendly in der Schweiz gehostet.Die Nutzer können die Sammlung und Übermittlung von Website-Nutzungsdaten an uns auf der Website (Einstellungen) jederzeit deaktivieren. Die durch Friendly gesammelten Informationen über die Benutzung unserer Website sind insbesondere:
  • anonymisierte IP-Adresse der Website-Nutzerin oder des Website-Nutzers (gekürzt, sodass diese Daten nicht als personenbezogen betrachtet werden)
  • Informationen zum Website-Besuch (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seiten, Downloads)
  • Kennzahlen des Endgeräts (Marke, Typ, Bildschirm, Speicher)
  • Informationen über das Betriebssystem (z. B. iOS, Android)
  • gegebenenfalls Typ und Version des benutzten Internetbrowsers

Unter diesem Link können Sie nachlesen, wie Friendly die erhobenen Daten benutzt.

10 Matomo Tag Manager
Wir setzen auf unserer Webseite den Matomo Tag Manager ein, Teil des Open-Source-Software-Tool Matomo (www.matomo.org), einen Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd. (7 Waterloo Quay PO625, 6140 Wellington, Neuseeland), zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Webseite. Dieser erfasst keine personenbezogenen Daten. Dieser Tag dient dazu, Drittdiensten kleine Programme auf der Webseite ausführen zu lassen, die ihrerseits unter Umständen personenbezogene Daten erfassen können. Der Matomo Tag Manager selbst erfasst keine personenbezogenen Daten, gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter und greift nicht auf personenbezogene Daten zu, die von den erwähnten Drittdiensten erfasst werden.

⁠11 Social Media Präsenz
Wir unterhalten Social Media Profile bei Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn, XING und Pinterest.

Die von Ihnen auf unseren Social Media-Profilen eingegebenen Daten werden durch die Social Media-Plattform veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Wir behalten uns aber vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte. Allenfalls kommunizieren wir über die Social Media Plattform mit Ihnen.

Seien Sie sich bewusst, dass der Betreiber der Social Media-Plattform Webtrackingmethoden einsetzt. Das Webtracking, worauf wir keinen Einfluss haben, kann dabei auch unabhängig davon erfolgen, ob Sie bei der Social Media-Plattform angemeldet oder registriert sind.

Genauere Angaben zur Datenverarbeitung sowie weitergehende Hinweise zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre sowie Ihrem Widerspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofilen durch den Anbieter der Social Media-Plattform finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters:

12 Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch und Widerruf der Einwilligung mit Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich ausserdem bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem von uns gelebten Datenschutz und für Informationen bezüglich Ihrer Rechte gemäss dieser Datenschutzerklärung sowie für deren Geltendmachung können Sie uns unter den in Ziffer 2.1 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktmöglichkeiten kontaktieren. Falls notwendig, behalten wir uns vor, für die Verarbeitung von Anfragen in geeigneter Weise um Ihre Identifikation zu ersuchen.

13 Datensicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz Ihrer Rechte und die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

Die ergriffenen Massnahmen sollen die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten sowie die Verfügbarkeit und Belastbarkeit unserer Systeme und Dienste bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Dauer gewährleisten. Sie sollen ausserdem die rasche Wiederherstellung der Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall
sicherstellen.

Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der
technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

14 Nutzung der Webseite durch Minderjährige
Die Webseite richtet sich an ein erwachsenes Publikum. Es ist Minderjährigen, insbesondere Kindern unter 16 Jahren, untersagt, ohne Einwilligung respektive Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten, personenbezogene Daten von sich an uns zu übermitteln oder sich für eine Dienstleistung anzumelden. Stellen wir fest, dass solche Daten an uns übermittelt worden sind, werden diese gelöscht. Die Eltern (oder der gesetzliche Vertreter) des Kindes können mit uns in Kontakt treten und die Löschung oder Abmeldung beantragen. Dazu benötigen wir eine Kopie eines offiziellen Dokumentes, das Sie als Eltern oder erziehungsberechtigte Person ausweist.

15 Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäss unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen. Soweit mit der Nutzung der Webseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.

16 Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ergänzen oder zu ändern. Alle Änderungen und Ergänzungen liegen im alleinigen Ermessen des Unternehmens.