en
fr

Perfekter Terrassengenuss bei jedem Wetter mit Glasdächern von STOBAG

Glasdächer sind nicht nur ein ganzjährig nutzbares Sonnen- und Wetterschutzsystem für Ihre Terrasse, sondern bieten auch viel Komfort und setzen ästhetische Akzente. Seitenverglasungen verlängern außerdem den Terrassengenuss bis weit über die Sommersaison hinaus. Die Glasdächer von STOBAG überzeugen nicht nur durch hochwertige Qualität und Verarbeitung, auch Design und Vielfalt sind besonders. Erkunden Sie unsere große Auswahl an Glasdächern und schaffen Sie sich eine persönliche geschützte Oase auf Ihrer Terrasse.

Eine geschützte Oase schaffen mit Glasdachsystemen und Glasvordächern

ARDON - ein einzigartiges Glasdach für Ihre Terrasse mit überragender Beschattung

TERRADO – Perfekter Schutz gegen Sonne, Wind, Regen und Schnee

Glasdach und Verglasung von STOBAG

 Das Glasvordach ARDON und das Glasdachsystem TERRADO von STOBAG in verschiedenen Ausführungen, beide mit integrierter Beschattung, sind für jede Terrasse eine formschöne und komfortable Lösung.

Geniessen Sie auch bei Regen und Schnee Ihren Terrassenplatz und nutzen Sie diesen als erweiterten Wohnraum.

Mit unserem Verglasungssystemen bieten wir hier das perfekte Gesamtkonzept.

Glasvordach von STOBAG

Als ganzjähriger Allwetterschutz ohne störende Frontstützen, eignet sich eine robuste Dachverglasung. ARDON, die neuste STOBAG Entwicklung, spendet bei Regen und Schnee Unterschlupf und ist bis zu 300 kg/m2 Schneelast geprüft. Die eigentliche Innovation stellt die komplett integrierte, über das Glasdach hinausragende textile Beschattung dar. Die Beschattung wirkt sich positiv auf Raumklima und Lichtregulierung aus. Selbst bei schlechtem Wetter durchflutet das ARDON Glasvordach Lebens- und Arbeitsraum mit natürlichem Tageslicht. Der patentierte Teleskop-Ausstossmechanismus sorgt auf Knopfdruck für Sonnenschutz mit hoher Windstabilität und einer Ausladung von über 3 m. Auf Wunsch kann eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung oder ein praktisches Entwässerungssystem eingebaut werden. Zur Montage des Glasdaches an die Fassade stehen zwei Befestigungsvarianten zur Wahl. Pulverbeschichtete Aluminiumkomponenten sowie Hightech-Textilgewebe bürgen für eine lange Lebensdauer und eine grosse Farbpalette stellt sicher, dass das Glasdach auf jede Architektur und Terrasse individuell abgestimmt werden kann.

Glasdach und Verglasung von STOBAG

Bereits ein Platzregen genügt, und das Fest im Freien fällt buchstäblich ins Wasser. Die Lösung: Ein Sonnen- und Wetterschutzsystem von STOBAG, mit dem sich die Terrasse bei jeder Witterung nutzen lässt. So zum Beispiel das modulare Glasdachsystem TERRADO mit integrierter Beschattung, das sich bei zu viel Sonne per Knopfdruck bequem ausfahren lässt. Die aussen liegende Dachbeschattung verhindert eine Überhitzung unter dem Glasdach. Durch einen ausreichenden Abstand zwischen Scheibe und Markisenstoff, kann die Luft dazwischen gut zirkulieren und bildet ein temperaturregulierendes Luftpolster. Die eingesetzten Hightech-Markisen-Textilien aus Acryl sind UV-geprüft und witterungsbeständig. Während eine optionale Senkrechtbeschattung zusätzlichen Schutz vor Sonne und fremden Blicken bietet, halten vertikale Verglasungselemente störenden Wind und Regen fern. Bei schönem Wetter lässt sich die Schiebeverglasung flexibel öffnen.

Eine komplett verglaste Terrasse lädt ein länger zu verweilen und schenkt Behaglichkeit und natürliches Tageslicht. An kühlen Tagen heizt die passive Sonnenenergie die Raumluft hinter der Dach- und Seitenverglasung auf und wirkt – auch zum Vorteil vieler Pflanzen – als Klimapufferzone. Ein weiterer Pluspunkt: Das Wegräumen von Aussenmöbeln und Grill bei nasser Witterung fällt weg, denn die Verglasung schützt rundum – sogar bei Schnee.